Kategorien
Geist

Stoizismus: Erwarte nicht das Unglück in der Zukunft

Es ist weider dieser verdammte Montag. Oder irgendein anderer Tag, an dem du gar nicht aus dem Haus gehen willst, weil du weißt, dass es schlimm wird. Ganz, ganz schlimm. Der Papierkram, die Kollegen, die Schulkameraden, die Prüfung. Deswegen leidest du auch schon am Vorabend unter Bauchschmerzen und bist schon seit einiger Zeit viel zu gestresst und immer schlecht drauf.

Das sollte nicht so sein.

Du kannst das ändern, in dem du Stoizismus praktizierst, stoisch bist, und deinen Geist in die Gegenwart holst und dich auf dich konzentrierst.